Anti-Gewalt- und Sozialtraining

Die VIA NOVA "Kinder-Eltern-Jugendhilfe" unterstützt und begleitet erfolgreich Familien, Kinder und Jugendliche im Kreis Steinburg.

Die zunehmende Gewaltbereitschaft vieler Jugendlicher und junger Erwachsener ist ein zentrales Aufgabengebiet der Jugendhilfe geworden.

Das Team der VIA NOVA Anti-Gewalt-Trainer beschreitet gemeinsam mit gewaltbereiten Jugendlichen und jungen Erwachsenen Wege, die aus der Spirale der Gewalt herausführen.

Ziel ist es zu lernen, mit sozial verträglichen Mitteln Konflikte auszutragen, um von der Gesellschaft akzeptierte Lösungen zu erreichen.

Das Anti-Gewalt- und Sozialtraining ist eine ambulante Gruppentrainingsmaßnahme für delinquente und gewaltbereite Jugendliche, mit reduzierter Impulskontrolle und geringer Frustrationstoleranz.

VIA NOVA bietet:

  • Ambulante AGT-Maßnahmen auf richterliche Anweisung
  • Schulprojektwoche zur Gewaltprävention
  • Soziales und emotionales Kompetenztraining
  • Impulsseminar / Halbjahrestraining
  • Workshops zum Thema "Gewalt"
  • Elternabende zur Konfliktlösung und Gewaltprävention
  • Beratung

Die Angebote wenden sich an Jugendämter, Schulen, Jugendgruppen, Krankenkassen, Jugendgerichtshilfe, Bewährungshilfe und andere soziale Einrichtungen.

Einzelmaßnahmen sind nach Absprache möglich.

Die jeweiligen Kosten werden auf Anfrage mitgeteilt. 

Ansprechpartner für diesen Bereich: Cornelia Reinhardt